Kategorien
Druckminderer & Druckreduzierventile

Druckminderer für Wasser

Home » Druckminderer & Druckreduzierventile » Druckminderer für Wasser

Mit den bewährten Druckminderern Honeywell Braukmann und Caleffi können Sie Ihre Aufgaben im Bereich Wasserversorgung perfekt meistern. Die Druckminderer Honeywell Braukmann und Caleffi vom Schweizer Sanitärspezialisten DMG Armaturen bieten hohe Qualität und garantieren eine lange Lebensdauer.


Wir möchten Sie als Installateur bei Ihrem nächsten Projekt unterstützen. Spezialkonditionen für Installateure >>


Druckminderer für Wasser

Druckminderer Honeywell D06F-B 1/2 Zoll

Druckminderer Honeywell D06FH 1/2 Zoll

Druckreduzierventil D06FI 1/2 Zoll

In unserem Online-Shop finden Sie alle verfügbaren Modelle der Druckreduzierventile sowie passendes Zubehör. Hier präsentieren wir eine Auswahl:

Druckminderer Honeywell Braukmann D06F-B 1/2 Zoll
Druckminderer D06F-B Honeywell 1/2″, 80 mm

Druckminderer für Wasser Honeywell Braukmann D06F-B, 1/2 Zoll

Artikelnummer 2000.04

Druckminderer D06F-B Honeywell 1/2 Zoll kaufen

Artikelbeschreibung

  • Länge: 80 mm
  • Durchmesser: 1/2″
  • Gehäuse aus Messing
  • Manometeranschluss beidseitig
  • Vordruck max. 25 bar, Hinterdruck 1,5-6 bar, voreingestellt auf 3 bar
  • Mit Verschraubungen und Siebtasse (aus Messing)
  • Ohne Verschraubungen
  • Marke: Honeywell Braukmann

Druckminderer Honeywell Braukmann D06FH 1/2 Zoll
Druckminderer Honeywell D06FH 1/2 Zoll

Druckminderer für Wasser Honeywell Braukmann D06FH, 1/2 Zoll

Artikelnummer 2006.04

Druckminderer Honeywell D06FH 1/2 Zoll kaufen

Artikelbeschreibung

  • Hochdruckausführung
  • Gehäuse, Siebtasse und Verschraubungen aus Messing
  • Vordruck max 25 bar, Hinterdruck 1,5 – 12 bar, voreingestellt auf 5 bar
  • Betriebstemperatur 60°
  • Ohne Verschraubungen
  • Marke: Honeywell Braukmann

Druckreduzierventil D06FI 1/2 Zoll
Druckreduzierventil D06FI 1/2″

Druckminderer für Wasser D06FI, 1/2 Zoll

Artikelnummer 2005.04

Druckreduzierventil D06FI 1/2 Zoll kaufen

Artikelbeschreibung

  • Druckminderer D06F für Wasser
  • Edelstahlausführung, Gehäuse und Verschraubungen in Edelstahl, Klarsichtfiltertasse, Vordruck max. 16 bar
  • Hinterdruck 1,5 – 6 bar, voreingestellt auf 3 bar,
  • Betriebstemperatur max. 40°
  • Marke: Honeywell Braukmann

Ein Wasserdruckminderer ist ein Ventil zum Einbau in Leitungs- und Schlauchssysteme. Er sorgt dafür, dass auf der Ausgangsseite ein vordefinierter Ausgangsdruck nicht überschritten wird.

Wasserdruckminderer können für industrielle und gewerbliche Zwecke eingesetzt werden. Beim Einsatz eines Druckreduzierventils werden Druckschäden vermieden und der Wasserverbrauch reduziert. Der eingestellte Druck wird auch bei starken Druckunterschieden konstant gehalten. Durch das Reduzieren und Konstanthalten des Betriebsdrucks werden auch störende Fliessgeräusche eliminiert.

Wasser-Druckminderer: Komponenten

Ein Wasserdruckminderer besteht aus folgenden Komponenten:

  • Gehäuse mit beidseitigem Manometeranschluss
  • Verschraubungen
  • Ventileinsatz einschliesslich Membrane und Ventilsitz
  • Feinsieb mit Maschenweite
  • Federhaube mit Verstellgriff und Einstellskala
  • Siebtasse
  • Sollwertfeder ohne Manometer

Druckminderer: Verwendungszweck

Druckminderer werden zu den folgenden Zwecken eingebaut:

  • Zum Konstanthalten von Eingangs-und Ausgangsdrücken bei Druckerhöhungsanlagen
  • Wenn der Ruhedruck den zulässigen Betriebsdruck einer Anlage überschreitet
  • Wenn gegen Geräusche geschützt werden muss (wenn der Ruhedruck an Entnahmestellen über 5 bar beträgt)
  • Wenn bei einer Druckerhöhungsanlage mehrere Druckzonen nötig sind
  • Wenn Druckschwankungen in der nachgeschalteten Anlage vermieden werden müssen
  • Druckreduzierventile werden für Wasser und andere nicht aggressive Flüssigkeiten sowie Druckluft und Stickstoff (die Anlagen müssen dazu zusätzlich zertifiziert werden) verwendet.

Über 1000 Qualitätsartikel für den professionellen Einsatz im Sanitär- und Heizungsbereich finden Sie in unserem Sanitär-Shop.

12 Anworten auf „Druckminderer für Wasser“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.